kreativ - genussvoll - informativ

Blumenwerkstatt

 

Floristik: Florale Osternester
Referentin: Ruth Bredenbeck
Termin: Fr 7.4.2017, 17.00-19.00 Uhr
Im Frühling erwacht alles zu neuem Leben und der Naturkreislauf beginnt von vorn.
Aus Naturmaterialien wie Ranken, Zweigen und Moos bauen wir ein Nest.
Gefüllt und dekoriert mit Frühlingsblühern und jahreszeitlich passenden Accessoires wird es zu einem bunten Hingucker auf dem Ostertisch.
Bitte eine Gartenschere mitbringen.
Seminargebühr: 27,- €, max. 12 Teilnehmer
ANMELDUNG

 

 

Florales Sternenfunkeln im Advent  alle drei Termine ausgebucht, Warteliste
Referentin: Heike Mohr
Termine: Mi 29.11. / Do 30.11. / Fr 1.12.2017, jeweils 17.00-19.00 Uhr
Wir fertigen Sterne zum Hängen oder Legen aus Koniferengrün, Zweigen und Moos. Dekoriert wird mit Naturmaterialien wie Zapfen, Nüssen und Gewürzen. Mit kleinen LED-Lämpchen oder Wachskerzen wird der florale Stern in Szene gesetzt.
Ein adventliches Arrangement für Nase und Augen.
Bei Früchtepunsch und Lebkuchen genießen wir die vorweihnachtliche Atmosphäre. Bitte eine Gartenschere mitbringen.
Seminargebühr: 29,- €, max. 12 Teilnehmer
ANMELDUNG

 

 


Rückblick 2016

 

Floristik-Workshop: frische Ideen für den Ostertisch
Referent: Jörg Sommer
Termin: Fr 11.3.2016, 17.00-19.00 Uhr
Frische Farben, neues Grün, so beginnt der Frühling. Mit pfiffigen floristischen Ideen gestalten wir kleine Gefäße und füllen sie mit Materialien aus der Natur in Verbindung mit trendigen Werkstoffen wie Draht, Papier und Filz.
Zu Gruppen und Reihen angeordnet, werden daraus fröhliche Arrangements für den Ostertisch.
Bitte eine Gartenschere mitbringen.
Seminargebühr: 27,- , max. 12 Teilnehmer

 

Tages-Workshop: Färben mit Pflanzen
Referentin: Ruth Bredenbeck
Termin: Sa 8.10.2016, 10.30 - ca. 16.00 Uhr

Farben aus der Natur schenken uns Pflanzen wie Goldrute, Brombeere, Walnuss, Rainfarn, Brennnessel oder Reseda. Wir experimentieren im Workshop mit verschiedenen Ausgangsmaterialien und erhalten Farbtöne, die harmonisch zueinander passen.
Aus den gefärbten Wollfäden, Seidenschnüren und Filzkugeln fertigen wir individuelle Wickelarmbänder.
Seminargebühr: 32,- € (inkl. Material), max. 14 Teilnehmer

 

Floristik: Weihnachtsschmuck von anno dazumal
Referentin: Heike Mohr
Termin: Fr 25.11.2016, 17.00–19.00 Uhr
Wir fertigen einen Adventskranzständer nach historischem Vorbild, wie er in Thüringen lange Tradition war.
Der Ständer aus Holz wird mit modernem Kranzschmuck komplettiert. Wie Tradition und Moderne zu einer gelungenen Kombination werden können, erläutert Ihnen die Referentin und sie weiß auch Spannendes über die Thüringer Adventstraditionen zu berichten.
Bei Holunderpunsch und Lebkuchen genießen wir die adventliche Atmosphäre.
Bitte Gartenschere, Schürze und Handschuhe mitbringen.
Seminargebühr: 27,- €, max. 12 Teilnehmer

 

 

___________________________________

Rückblick 2015:

 

Färben mit Waid – das blaue Wunder
Referentin: Rosanna Minelli
Termin: Fr 03.07.2015, 17.00-19.30 Uhr

Blau gefärbte Kleidungsstücke konnten sich im Mittelalter nur wohlhabende Menschen leisten. Der besondere blaue Farbton aus der Waidpflanze war sehr begehrt und hat Erfurt reich gemacht.
In diesem Seminar entdecken Sie das Geheimnis des „Blaumachens“.
Wir färben jeder einen Seidenschal und kleine Filzkugeln für edlen Schmuck.
Seminargebühr: 18,- € + 10,- € Material, max. 14 Teilnehmer

 

Floristik: Adventsschmuck für Experimentierfreudige
Referentin: Heike Mohr
Termin: Fr 20.11.2015, 17.00-19.00 Uhr
Aus einem knorrigen Ast und grünen Zweigen fertigen wir kleine Bäumchen im Tontopf und gestalten sie mit Materialien wie Stroh, Wolle, Filz, Birkenreisig und Fundstücken aus der Natur.
Ein Hauch von Gold bringt sie zum Strahlen.
Bei Früchtepunsch und Lebkuchen genießen wir die adventliche Atmosphäre.
Seminargebühr: 27,- €, max. 12 Teilnehmer

 

______________________________________________________

Rückblick 2014:
 

Adventsfloristik: Waldkranz mit roten Kerzen
Referentin: Ruth Bredenbeck
Termin: Mo 24.11.2014, 17.00-19.30 Uhr
Aus Moos, verschiedenen Koniferenzweigen, Flechten und Ranken binden wir einen stimmungsvollen Waldkranz, der mit Naturmaterialien wie Zapfen, Rinde, Beeren und Äpfeln bestückt wird.
Dazu kommen Kerzen und schmückende Bänder in klassischem Rot.
Bei Früchtepunsch und Lebkuchen genießen wir die adventliche Atmosphäre.
Seminargebühr: 26,- €, max. 12 Teilnehmer

 

Christrosen – Schätze im Schnee
Referenten: Pascal Klenart / Ruth Bredenbeck
Termin: Di 25.11.2014, 17.00-19.00 Uhr
Christrosen gibt es außer mit weißen Blüten in vielen weiteren Farben und Formen. Sie erfreuen uns mit ihrem Blütenzauber in der kalten Jahreszeit und sind ein Blickfang im Garten oder Kübel. Wie Christrosen wirkungsvoll zur Geltung kommen und was bei der Pflege beachtet werden muss, erläutert Pascal Klenart an Hand von Pflanzen frisch aus der Gärtnerei.
Anschließend veredeln wir eine weiße Schönheit mit Moos und Naturmaterialien zu einer adventlichen Kostbarkeit. Zum Verschenken oder selber behalten.
Seminargebühr: 18,- €, max. 14 Teilnehmer

 

 
____________________________________________________
Rückblick 2013
 
Osterfloristik: „Frühlingsschalen für den Ostertisch“
Referentin: Evelyn Gruß      
Termin: Do 21.3.2013, 17.00-19.00 Uhr
Mit dem ersten Grün aus der Natur und Materialien wie Moos, Ästen, Zwiebelblühern, Wachteleiern, etc. holen Sie sich den Frühling ins Haus.
Bringen Sie einen Teller oder eine flache Schale aus Glas oder Keramik mit. Im Seminar wird daraus ein mit Frühlingsideen gefüllter Tischschmuck.
Jeder Teilnehmer fertigt sein eigenes Werkstück zum Mitnehmen an.
Bitte Gartenschere und Messer mitbringen.
Seminargebühr: 22,50 €, max. 12 Teilnehmer
 

 

Herbstfloristik:
Kränze aus Naturmaterialien für Tisch und Wand 

Referentin: Ruth Bredenbeck
Termin: Fr 20.9.2013, 17.00–19.00 Uhr

Der Herbst beschenkt uns mit einer Fülle von Gaben: Früchte, Gräser, Hagebutten, interessante Samenstände, Beerenschmuck, ... Wir fertigen daraus auf einer Strohunterlage einen herbstlichen Kranz als Tischdekoration oder für die Wand.
Gerne dürfen Materialien aus dem eigenen Garten mitgebracht werden. Geeignet sind Hortensienblüten, Lampionblume, Fette Henne, kleine Äpfel, Kastanien, gelbe Schafgarbe, Zierkürbis, Kräuter und vieles mehr.
Bitte Gartenschere und Messer mitbringen.

Seminargebühr: 22,50 €, max. 12 Teilnehmer

 

 

Adventsfloristik: Apfel, Nuss und Mandelkern
Referentin: Beate Walther

Termin: Mo 25.11.2013, 17.00-19.00 Uhr
Was wäre die Adventszeit ohne Früchte und Gewürze? Sie bezaubern nicht nur durch ihre faszinierende Düfte und wunderbaren Aromen, sondern lassen sich auch als schmückende Elemente mit natürlicher Ausstrahlung verwenden.
Lassen Sie sich von einheimischen und exotischen Naturmaterialien zu kreativen Dekorationen verführen und spüren Sie ihre wärmende Wirkung bei Gewürzpunsch und Früchtebrot.

Bitte Gartenschere und Messer mitbringen
Seminargebühr: 18,- € + 8,- € Material, max. 12 Teilnehmer

 

 

________________________________________________________________

Rückblick 2012

 
Osterfloristik: "Duftige Zwiebelblüher"
Referentin: Yvonne Rogon                                      
Termin: Fr 23.3.2012, 17.00-19.00 Uhr
Das Erwachen der Natur floristisch umsetzen, das zeigt uns die Meisterfloristin an Hand von kreativen Tischschmuckideen.
Wir arbeiten mit Zwiebelblumen und Naturmaterialien und stellen auch die Gefäße selber her.
Jeder Teilnehmer fertigt sein eigenes Werkstück zum Mitnehmen an.
Bitte Gartenschere und Messer mitbringen.
Seminargebühr: 22,50 €, max. 12 Teilnehmer
 
 
 
Adventsfloristik: „Sternenglanz und Lichterzauber
Referentin: Beate Walther   
Mi 14.11.2012, 17.00-19.00 Uhr
Schon eine einzige Kerze bringt Licht ins Dunkel und verbreitet Vorfreude auf die kommende Adventszeit.
Die Floristmeisterin zeigt pfiffige Ideen mit Kerzen und Lichterketten kombiniert mit Materialien aus der Natur. Bei Teepunsch und Gebäck erzählt sie über die Symbolik des Lichtes und verrät Tipps und Tricks zum Umgang mit Kerzen. Lassen Sie sich zu eigenen Lichtinterpretationen inspirieren!
Seminargebühr: 18,- € + 8 € Material, max. 12 Teilnehmer
 
 

Rückblick 2011

 
Floristische Ideen für die Kaffeetafel
Referentin: Cornelia Squara
Termin: Fr 8.7.2011, 17.00 – 19.00 Uhr
Ob Geburtstag, Jubiläum oder einfach nur der Kaffeeplausch in netter Runde: pfiffige Dekorationsideen mit Blumen und Blättern geben jeder Kaffeetafel eine besondere Note und erfreuen die Besucher.
Bringen Sie zu diesem Seminar passende Gefäße wie Zuckerdose, Tassen oder Milchkännchen von ihrer Kaffeetafel mit, die Sie unter Anleitung der Meisterfloristin vom egapark mit floralen Ideen füllen können.
Seminargebühr: 20,- €, max. 10 Teilnehmer
 

 
Florale Herbstfeuer
-Gestalten mit herbstlichen Naturmaterialien
Referentin: Birgit Trapp
Termin: Do 6.10.2011, 17.00 – 19.00 Uhr
Die herbstliche Jahreszeit bietet eine Fülle von Naturmaterialien wie Zweige, Früchte, Blätter und Stroh, um für die Terrasse, den Eingangsbereich oder im Garten florale Kreationen mit Herbststimmung zu gestalten.
Die Meisterfloristin vom egapark gibt Ihnen in diesem Seminar Anregungen für unterschiedliche Gestaltungen und viele Tipps für die handwerkliche Ausführung.
Seminargebühr: 18,- €, + Material 7,- €, max. 10 Teilnehmer
 

 
Kränze und Girlanden - festlicher Schmuck für Tische, Fenster und Türen
Referentin: Beate Walther
Termin: Mi 9.11.2011, 17.00 – 19.00 Uhr
Duftende Zweige von Kiefer, Tanne, Buchs und Koniferen verbreiten weihnachtliche Stimmung.
Bei einem Glas Teepunsch und unter fachlicher Anleitung der Meisterfloristin lernen wir bewährte und moderne Herstellungstechniken von Kränzen und Girlanden kennen, die mit Gewürzen, Früchten und Accessoires individuell ausgestaltet werden können.
Seminargebühr: 18,- € + 8,- € Material (Unterlage, Draht, Grün, Naturmaterialien)
Accessoires und Kerzen werden nach Verbrauch abgerechnet.
Bitte mitbringen: Gartenschere, Messer, Drahtschneider
max. 12 Teilnehmer
 
  

 
Rückblick 2010
 
Florale Dekoideen für die Gartenparty
Referentin: Cornelia Squara
Termin: Fr 9.7.2010, 17.00 - 19.00 Uhr
Florale Dekorationen müssen nicht aufwändig sein, um effektvolle Akzente auf dem Sommerbüfett zu setzen. Die Meisterfloristin vom egapark zeigt Ihnen an mehreren Beispielen was mit einfachen Mitteln möglich ist. Dazu gibt es viele Tipps zum Frischhalten von Schnittblumen.
Alle Werkstücke werden anschließend zum Materialpreis angeboten.
Seminargebühr: 18,- €, max. 10 Personen
 
 
Adventliche Geschenke selbst gestalten
Referentin: Birgit Trapp
Termin: Mi 3.11.2010, 17.00 - 19.00 Uhr
Das Gestalten mit adventlichen Materialien wie Koniferengrün, Zapfen, Moos und Gewürzen, stimmt auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Die Meisterfloristin vom egapark zeigt, wie sich Geschenke weihnachtlich dekorieren lassen und wie ein adventlicher Tischschmuck gestaltet werden kann.
Jeder Teilnehmer darf seine floralen Werkstücke mit nach Hause nehmen.
Seminargebühr: 18,- €, +Material 7,- €, max. 10 Personen